Kinder haben das Wort

Zweimal im Jahr können sich Mädchen und Jungen von 9-16 Jahren im Münchner Rathaus mit EntscheidungsträgerInnen aus Politik und Verwaltung über ihre Themen politisch auseinandersetzen und Anträge dazu stellen. Damit ist es ein offenes Forum für direkte politische Mitbestimmung.

Daneben finden in vielen Stadtteilen Kinder- und Jugendforen statt, die vom Büro des Münchner Kinder- und Jugendforums bei Bedarf organisatorisch und fachlich unterstützt werden. Wichtig ist der unmittelbare Kontakt zu Kindern und Jugendlichen: Das “Kinder- und Jugendforum mobil” geht auf Tour, um etwas über die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu erfahren und sie bei der Durchsetzung ihrer Anliegen zu unterstützen.

www.kinderforum-muenchen.de